Home   Guatemala   Vulkan Santiaguito   Projekt San Dionisio    Schwester Ruth    Kaffee    Kaffee Dionisio      Links    Kontakt    Impressum
Das Projekt San Dionisio in Guatemala
Guatemala, ist der bevölkerungsreichste Staat in Zentralamerika und zugleich eines der ärmsten Länder der Welt. Die Wirtschaft ist von der engen Verflechtung großer Unternehmen mit Politik, Militär und Teilen der organisierten Kriminalität geprägt. Die Gesellschaft leidet unter Gewalt und Armut. In keinem anderen Land Mittelamerikas ist der Reichtum so ungerecht verteilt wie in Guatemala. Zwei Prozent der Bevölkerung besitzen 70 Prozent des kultivierte Landes. Zwei Drittel der Bevölkerung lebt in Armut.